Testament Vordruck

Ein Testament ist eine Urkunde, für die man nach deutschem Recht, nicht zwangsläufig eine amtliche Beglaubigung braucht. Abgesehen von der Tatsache, dass die Beglaubigung eines Testamentes recht teuer ist, braucht man sich ein Testament nur dann gerichtlich beglaubigen zu lassen. Was man aber grundsätzlich bei einem Testament beachten sollte, ist die Tatsache, dass man genau aufschreiben muss, wer denn nun was erbt.

Sehr viel mehr braucht es nicht um ein ganzes Testament zu schreiben. Das Einzige woran man vielleicht noch denken sollte, sind die Bedingungen, die der eine oder andere Erbe erfüllen muss, bevor er an sein Erbe herankommt.

 

Testament Vordruck

testament-229778_640Testament

Hiermit vermache ich (Name) im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, meinen Besitz mit folgender Aufteilung:

Meine Tochter erhält,…
Mein Sohn erhält,…
Meine Enkel bekommen,…
….

 

Datum, Ort

 

(Unterschrift)