Formular Einheitsmietvertrag

Ein Formular für einen Einheitsmietvertrag kann es in verschiedenen Versionen geben. Dabei haben die Vermieter immer eine gute Möglichkeit, auch Ihre Wohnungen zu vermieten, ohne sich jedes Mal mit der Formulierung auseinandersetzen zu müssen.

Im Wesentlichen enthält ein Einheitsmietvertrag das Gleiche wie ein normaler Mietvertrag auch. Allerdings kann ich angehenden Vermietern nur raten, sehr vorsichtig damit zu sein. Denn herunterladbare Formulare für 4,- / 5,- Euro aus dem Online-Shop sind nicht immer auch rechtssicher oder auf dem neuesten Stand. Das kann unter Umständen zur Folge haben, dass man mit dem falschen Formular und einem falschen Mieter, sehr viel Ärger einhandeln kann.

Das gilt vor allem dann, wenn man so einen Einheitsmietvertrag, schon mit „vorgefertigtem“ Text kauft, der nur noch unterschrieben werden muss. Auf der einen Seite ist es zwar recht praktisch, weil man damit sehr viel weniger Arbeit hat. Andererseits können so auch eventuelle Fehler viel schneller übersehen werden, denn es rennt ja keiner mit seinem Vordruck auch noch zu einem Anwalt um diesen auf Rechtssicherheit zu überprüfen, bevor überhaupt ein Mietvertrag geschlossen wurde.

Hinterher zum Anwalt zu gehen, kann dann aber schon zu spät sein. Eine gesündere Alternative ist es zu den „lehren“ Formularen zu greifen, die man als vorgefertigten Block bekommt und die auch mit einer Durchschrift, einige Ausfüll-Arbeit ersparen. Diese Blöcke ermöglichen eine bessere Übersicht über die Verträge, sind jedoch nicht besonders flexibel.

Wer ein flexibles und rechtssicheres Formular als Einheitsmietvertrag haben möchte, wird kaum darum herumkommen, sich so eine Ausgabe zu einem etwas höheren Preis bei einer Kanzlei oder einem Vermieterverein zu kaufen. Die einzige kostengünstigere Alternative ist sich sehr tief in die „Paragrafen“ des Mietrechts zu versenken, um für sich als Vermieter genug Absicherung zu verschaffen.

 

Formular Einheitsmietvertrag

Vermieter         ……………………

Mieter              ……………………

Mietobjekt       ……………………

Einbauküche: Ja/Nein

Stellplatz/Parkplatz: Ja/Nein

Garage: Ja/Nein

Keller/Dachboden: Ja/Nein

Zustand:

Der Mieter begutachtete das Mietobjekt. Während eines Besichtigungstermins verschaffte er sich einen Überblick über den Zustand des Mietobjektes.

Kündigung:

Unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen kann gekündigt werden.

Miete                                                  ………………… €

Kaution                                               ………………… €

Beginn des Mietverhältnisses     …………………

Sonstiges:

Tierhaltung: Ja/Nein

Rauchverbot: Ja/Nein

Datum, Unterschrift Vermieter

Datum, Unterschrift Mieter