Mustermietvertrag

Einen Mustermietvertrag kann auf dieser Seite nur eingeschränkt vorgestellt werden. Denn das Mietrecht ist in Deutschland sehr umständlich.

Das gilt nicht nur aus Sicht des Mieters sondern auch für den Vermieter. Deshalb wird dieser Mustermietvertrag auch nur unter Vorbehalt erstellt.

 

Mustermietvertrag

Mietvertrag für eine Wohnung

  • Der Vermieter (Name + Anschrift) und der Mieter (Name) schließen hiermit einen Mietvertrag.
  • Das Mietobjekt ist die (Wohnung) in der (Straße + Hausnummer) im Ort (Postleitzahl + Ortsname) und ist XXqm groß.
  • Die Wohnung ist ausgestattet mit (X Räume), Küche/Kochnische, Bad, (Keller/Dachboden), etc.
  • Der Mieter ist berechtigt, im Rahmen der Hausordnung folgende Räume mitzubenutzen: (Waschkeller), Fahrradkeller etc.
  • Der Mieter erhält vom Vermieter Schlüssel für die Dauer der Mietlaufzeit und folgende Räume:_ Hausschlüssel, _ Wohnungsschlüssel, _ Zimmerschlüssel, etc.
  • Der Mietvertrag beginnt mit dem (Datum) und gilt für einen unbefristeten/befristeten Zeitraum (von…).
  • Die Grundmiete beträgt monatlich XXX,-Euro und es wird vereinbart, dass diese Miete für einen Zeitraum von XX Jahren nicht erhöht wird.
  • In dieser Grundmiete sind die Betriebskosten (nicht) enthalten.Als Nebenkosten hat der Mieter Vorauszahlungen für Wasser, Heizung, Entwässerung und Müllabfuhr in Höhe von… Euro zahlen.

Die Gesamtmiete ist jeweils bis zum Xten eines Monats auf folgendes Konto:

Konto:

BLZ:


zu überweisen.