Gutscheinvordruck DVD

Einen Gutscheinvordruck für ein Geschenk kann man auf ganz verschiedene Weise „bekommen“. Wenn man zum Beispiel eine DVD verschenken möchte, so kann man ganz einfach in einen entsprechenden Laden gehen und sich einen Gutschein über eine gewisse Summe ausstellen lassen. Damit kann sich der Beschenkte dann etwas in diesem Geschäft kaufen und mit dem Gutschein bezahlen. Allerdings ist bei so einem Gutscheinvordruck nicht festgelegt, was sich der Beschenkte kaufen „darf“.

Sicher kann man sich von einem Geschäft, meistens auch einen „gezielten“ Gutscheinvordruck geben lassen. Aber als Geschenk kommt es doch etwas doof rüber, wenn man den DVD Kauf in einem bestimmten Geschäft verschenkt.

Es kann ja immer mal vorkommen, dass dieses Geschäft, eine DVD nicht im Programm hat, die sich der Beschenkte wünscht.Deshalb kann man auch einen selbstgemachten Gutschein verschenken, in dem man dem Beschenkten verspricht, ihm die DVD der Wahl zu kaufen. Damit ist man nicht nur unabhängig von einzelnen Geschäften, sondern hat zusätzlich noch die Gelegenheit, mit dem Beschenkten etwas gemeinsam zu unternehmen.

Für so einen Gutscheinvordruck kann man einfach die Formulierung verwenden:

 

Gutscheinvordruck DVD

Gutschein

für

(Name des Beschenkten)

 

Mit diesem Gutschein verspreche ich dir zum Geburtstag eine Shopping-Tour mit einer gratis DVD in (Ort).

Alles Gute zum Geburtstag

 

(Unterschrift)