Vollmacht Vorlage kostenlos

Bevor wir hier zur eigentlichen Vorlage einer Vollmacht kommen, noch ein Hinweis! Seid bitte sehr vorsichtig, auf wen Ihr so eine Vollmacht ausstellt. Das kann unter Umständen sehr teuer werden oder noch schlimmere Konsequenzen nach sich ziehen.

Deshalb stellt auch niemals eine „Generalvollmacht“ aus. Denn diese berechtigt den Empfänger alles Mögliche in eurem Namen zu tun und zu lassen, für das Ihr dann den Kopf hinhalten müsst.

1) Was man grundsätzlich zu einer Vollmacht wissen sollte, ist die Tatsache, dass einem keine Gebühren dafür entstehen. Also man muss nicht (kann aber)erst zum Notar laufen und sich eine „Vollmacht“ beglaubigen lassen. Damit sind diese Urkunden auch immer kostenlos.Von der Form her, sollte man eine Vollmacht auf eine DIN A4 Seite bekommen. Die Überschrift lautet dann schlicht „VOLLMACHT“

2.) Mit AUSSTELLER, gibt man an, wer die Vollmacht ausstellt, also einen dritten mit etwas beauftragt, bzw. diesen berechtigt „Geschäftliches“ im eigenen Namen auszuführen. Zu den persönlichen Angaben gehören nicht nur Name, Anschrift und Geburtsdatum sondern in der Regel auch die Personalausweis- bzw. die Passnummer.

3.) Beim BEVOLLMÄCHTIGTEN werden die gleichen Angaben gemacht. Aussteller und Bevollmächtigter, muss dann natürlich auch über dem jeweiligen Datensatz stehen. Dann kommt die Einleitung: „Hiermit bevollmächtigt der Aussteller den Bevollmächtigten zu: Den Rest unterteilt man in Paragraphen, in denen einzeln und möglichst detailliert festgelegt wird, was der Bevollmächtigte so darf oder auch nicht darf und auch noch die Frist, für wie lange bzw. welchen Zeitraum diese Vollmacht gültig ist.

4.) Zum Abschluss kommen dann noch das Datum und die Unterschrift des Ausstellers. Der Bevollmächtigte, hat hier nichts zu unterschreiben. Damit es unterwegs keine Probleme gibt, sollte man auch noch Kopien von den Personalausweisen hinzufügen. Die werden gelegentlich auch noch zusätzlich verlangt.

 

Vollmacht Vorlage

Name:
Straße und Nummer:
Postleitzahl:

Ort und Datum

 

Vollmacht

hiermit bevollmächtige ich meinen Sohn, Name und Anschrift, mein Konto (Nr. 234543) bei der …Bank mein Guthaben in Höhe von … abzuheben.

(Unterschrift)