Umsatzsteuer Stundung Vorlage

Ganz gleich um welche Steuern es sich für die einzelnen Personen oder Firmen handelt, die meisten Steuervordrucke bekommt man mittlerweile auch bequem über das Internet. Diese Vorlagen kann man als Download bekommen, der einfach ausgedruckt und ausgefüllt werden kann. Allerdings sollte man bei diesen Ausdruckbaren „Vorlagen“ darauf achten, dass man sie nicht einfach mit einer „Büroklammer“ verbunden, an das Finanzamt weiterreicht.

Im Gegenteil, viele Finanzämter nehmen es sehr genau mit dem Ausdruck bzw. wie die Ausdrucke denn nun sortiert sind. Mitunter wird vom Steuerzahler verlangt, dass beispielsweise Steuervordrucke mit drei Blättern genau so „geklebt“ werden, wie die Originale. Aber auch mit dem Ausdruck an sich, nehmen es die Beamten ziemlich genau. Sind die Formulare, die man beim Amt bekommt, beidseitig bedruckt, so sollte man auch darauf achten, dass die eigenen Steuervordrucke genau so bedruckt werden.

Im Allgemeinen wird zwar „toleriert“ wenn es wegen unterschiedlicher Drucker auch einige kleiner Farb-/Formabweichungen gibt, dennoch sollten die Steuervordrucke auch möglichst „sauber“ sein.

Weil unsere lieben Beamten vom Finanzamt nun einmal völlig damit überfordert wären, laufend „formlose“ Anträge bzw. Steuererklärungen zu bearbeiten, kann man leider auch keine individuellen Steuervordrucke erstellen und muss sich an die Vorgaben der Ämter halten.

Wer Hilfe beim Ausfüllen braucht, kann bei Steuerberatern und Lohnsteuerhilfe-Vereinen Unterstützung bekommen. Natürlich ist es auch möglich, einfach seine Sachen bei einem entsprechenden Fachmann abzuladen und die Arbeit von anderen erledigen zu lassen, allerdings sollte man doch mal nachdenken, ob man wirklich „genug“ Steuern dadurch spart, dass sich die Kosten auch wirklich lohnen.

Gerade für Geringverdiener die sich nur ihre „Freibeträge“ für die Familie oder die Kinder sichern wollen, gibt es auch gemeinnützige Vereine, die dabei behilflich sind. Bei „kleineren“ Unklarheiten kann man aber auch ruhig beim Finanzamt nachfragen. Mit der Devise: „2 Minuten dumm stellen, hilft weiter als 2 Jahre studieren!“ kommt man da meiner Erfahrung nach ganz gut an die Infos die man braucht.

 

Umsatzsteuer Stundung Vorlage

Finanzamt

……………………………………

……………………………………

……………………………………

……………………………………

Unternehmer (Firmenbezeichnung, Anschrift)

……………………………………

……………………………………

……………………………………

……………………………………

Antrag auf Stundung der fälligen Umsatzsteuer

Steuernummer: ……………………

Begründung:

……………………………………

……………………………………

……………………………………

………………………………

Unterschrift

………………………………

Ort, Datum